Bezeichnung:  Automatisierungstechniker Inbetriebnahme (m/w/d) im Sondermaschinenbau

Job Familie:  Engineering
Unternehmenseinheit:  Separation
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Vierkirchen, Bavaria, DE

Arbeitsplatz Standort:  Vierkirchen
Standort Typ:  Remote
Vertragsart:  Vollzeitbeschäftigung
Beschreibung: 

Die ANDRITZ Separation GmbH ist Teil der Business Area ANDRITZ Separation − dem weltweit führenden Spezialisten für Trenntechnik und bietet ein umfassendes Spektrum an Technologien, Produkten und Dienstleistungen zur Fest-Flüssig-Trennung. ANDRITZ Separation ist seit nunmehr über 150 Jahren eine treibende Kraft in der Entwicklung von Trennlösungen für unterschiedlichste Branchen.

 

Die ANDRITZ Separation GmbH, mit den Standorten Köln, Krefeld, Selb und Vierkirchen, ist Anbieter, Entwickler und Produzent von A-Type Decanter, Side-Bar und Overhead Filter Pressen, Schub- und Schälzentrifugen sowie von Trommel-, Scheiben- und dynamischen Crossflow-Filtern. Das breite Einsatzspektrum reicht von Anwendungen für den Bergbau über Anwendungen in der chemischen Industrie bis hin zu Anwendungen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie.

​​​​​

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Weltweite Inbetriebnahme unserer Automatisierungslösungen und Maschinen
  • Ansprechpartner für den Kunden während der Inbetriebnahme
  • Unterstützung der Software Abteilung hinsichtlich der Formulierung von Funktionsbeschreibungen, Programmierung, Testen von Steuerungen und Antriebssystemen unterschiedlicher Fabrikate (Inhouse FAT)
  • Erstellung und Prüfung von Bedienungsanleitungen
  • Abklärung der Kundenanforderungen bzgl. Verfahrensablauf und Schnittstellen zu übergeordneten Leitsystemen
  • Erstellung und Anpassung von Funktionsbeschreibungen für Softwareprogrammierung und Bedienungsanleitungen
  • Weiterentwicklung unserer Steuerungslösungen
  • Pflege der internen Know-How Datenbank
  • Kundensupport über Telefon und Remoteservice

 

Wir bieten:

 

  • Abwechslungsreiche internationale Projekte basierend auf technisch ausgereiften Produkten
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und einen sicheren Arbeitsplatz
  • Ein mittelständisches Unternehmen innerhalb eines internationalen Konzernes
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit Gestaltungs- und Handlungsspielraum
  • Mobiles Arbeiten von Zuhause an einzelnen Tagen in der Woche möglich
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Anbindung an die S-Bahn (ca. 34min ab HBF München) und Zuschuss zum Job Tickets
  • Mittagsversorgung am Standort
  • Verschiedene Mitarbeiterevents (z.B. Grillfest und Gesundheitstag) und Benefits (wöchentlicher Obsttag kostenfreier Kaffee/Tee, Wasserspender)

 

 

Ihre Qualifikation:

 

  • Erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Automatisierungstechnik/Mechatronik oder vergleichbarer technischer Abschluss
  • Kenntnisse in der Programmierung von Siemens Simatic S7 oder Allen Bradley Steuerungen, idealerweise auch Leitsystemen z.B. PCS7, DeltaV.
  • Kenntnisse in der Validierung und Qualifizierung von Software von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit den MS Office Anwendungen
  • Ausgeprägte Affinität sich mit Prozessen und den Hintergründen zu beschäftigen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, selbstständige Arbeitsweise und Bereitschaft Neues zu lernen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen (ca. 80%)

 

 

Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft, oder Behinderung für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  6786