Loading...
Share this job
Apply now »

Job title:  Diplomand Deep Learning (m/w/d)

Job family:  Data Analytics & Business Intelligence
Business area:  Automation
Contract location: 

Vienna, Vienna, AT

Working location:  Vienna, Vienna AT
Location type:  Remote
Contract type:  Other
Job description: 

Every day, ANDRITZ continues to deliver successful innovative solutions to our customers globally. Why are we so successful? Because we are passionate and love what we do! We are at the forefront of future engineering technologies, with solutions that ensure the success of our clients in key industries that are shaping the future of the world we live in.

 

Für unser Andritz Automation Team in der Eibesbrunnergasse 20, 1120 Wien suchen wir einen Diplomanden (m/w/d).

 

PROBLEMSTELLUNG
Datenbasierte Modellierungen industrieller Prozesse bringen spezifische, oft außergewöhnliche Herausforderungen mit sich:


• Messdaten können stark verrauscht oder falsch sein
• Ungemessene Einflüsse durch Rohstoffe aus der Natur
• Zeitversatz zwischen Ursache und Wirkung
• Einflüsse zwischen den Variablen sind
versteckt durch einen hohen Regelungsgrad
• Oftmals limitierte Anzahl an Messpunkten


IHRE AUFGABEN
Ziel der Diplomarbeit ist eine Übersicht über den aktuellen Stand der Wissenschaft im Bereich der Modellierung von Zeitseriendaten im Prozessumfeld zu geben und bewährte Standardansätze wie lineare Modelle mit modernen Methoden im Bereich Deep Learning (CNN, LSTM…) zu vergleichen. Der praktische Teil der Arbeit fokussiert sich auf die Anwendung der modernen Methoden auf zur Verfügung gestellten Datensätzen - vor allem im Vergleich zu bereits bestehenden Data Science Lösungen von ANDRITZ.


IHR PROFIL
• Technisches Studium (FH/TU) im Bereich Data Science, Artificial Intelligence, Machine Learning, Statistik
• Gute Kenntnisse der Programmiersprache Python, im Bereich Time Series Data und Deep Learning wünschenswert
• Interesse für industrielle Prozesse

 

Aufwandsentschädigung/Bezahlung:
Für die Diplomarbeit wird eine Vergütung von € 3.000,-- gewährt (einmalig: € 2.500,-- und 2x je € 250,-- pro Milestone)

All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity, national origin, or disability.

Requisition ID:  1451

Apply now »