Bezeichnung:  CNC-Dreher

Job Familie:  Manufacturing
Unternehmenseinheit:  Pulp & Paper - Service
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Schloß Holte-Stukenbrock, North Rhine-Westphalia, DE

Arbeitsplatz Standort:  Schloss Holte-Stukenbrock
Standort Typ:  Office Location / Office-based
Vertragsart:  Vollzeitbeschäftigung
Beschreibung: 

Tagtäglich liefert ANDRITZ erfolgreiche und innovative Lösungen an Kunden auf der ganzen Welt. Warum sind wir so erfolgreich? Weil wir mit Begeisterung bei der Sache sind und lieben, was wir tun! Wenn es um zukünftige Engineering-Technologien geht, stehen wir mit unseren Lösungen, die den Erfolg unserer Kunden in zukunftsweisenden Schlüsselindustrien sichern, ganz vorne.

 

 

Für unseren Standort in Schloß Holte-Stukenbrock suchen wir einen CNC-Dreher (m/w/d) mit Berufserfahrung

 

Aufgabe:

  • Programmieren und Einrichten von CNC-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren
  • Herstellung von Kleinserien und Einzelstücken nach Zeichnung
  • Durchführung von Qualitäts- und Maßkontrollen
  • Weiterentwicklung der Drehbearbeitung in der Kleinserienfertigung
  • Erkennen und Beheben von Funktionsstörungen an der Maschine
  • Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten

Profil:

  • Eine abgeschlossene technische Berufsausbildung (z.B. Zerspanungsmechaniker, Werkzeugmacher)
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung
  • Sie sind bereit im Zwei-Schichtbetrieb zu arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit runden ihr Profil ab

Was bieten wir:

  • Langfristige Perspektive in einem langjährigen zukunftsorientierten Unternehmen
  • Beste Entlohnung nach dem Tarif der chemischen Industrie
  • 13. Monatsgehalt, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld
  • Bis zu 35 Tagen Jahresurlaub
  • Zusätzliche Freischichten
  • Betriebliche Vorsorgeleistungen

 

Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft, Behinderung oder Veteranenstatus für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  6035