Bezeichnung:  Speditions- und Logistikkauffrau/ -mann (m/w/d)

Job Familie:  Supply Chain
Unternehmenseinheit:  Pulp & Paper - Capital Systems
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Krefeld, North Rhine-Westphalia, DE

Arbeitsplatz Standort:  Krefeld
Standort Typ:  Office Location / Office-based
Vertragsart:  Vollzeitbeschäftigung
Beschreibung: 

Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von kundenindividuell maßgeschneiderten Anlagen, Systemen und Dienstleistungen für Wasserkraftwerke, für die Zellstoff- und Papierindustrie, die Stahlindustrie sowie andere Spezialindustrien. Ferner findet man unsere Maschinen im Berg- und Tagebau, in der Chemie und nicht zuletzt in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Der Hauptsitz der Gruppe, die weltweit rund 27.000 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich.

 

ANDRITZ Küsters, mit Sitz in Krefeld und ca. 280 Beschäftigten, gehört seit Anfang 2006 zur ANDRITZ-Gruppe und ist einer der führenden Anbieter für hochwertige, technisch anspruchsvolle Systemlösungen im Bereich Papiermaschinen und Vliesstoffproduktion.

 

Effiziente Logistikprozesse zur pünktlichen und vollständigen Belieferung unserer Kunden sind Ihnen genauso wichtig wie uns? Dabei achten Sie neben wirtschaftlichen Gesichtspunkten auf die Einhaltung internationaler Exportregularien? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich „Logistik“ suchen wir eine/-n Speditions- und Logistikkauffrau / -mann (m/w/d).

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Eigenverantwortliche versandtechnische Abwicklung der Projektaufträge im internationalen Maschinen- und Anlagenbau
  • Prüfung der versandtechnischen Durchführbarkeit von Kunden- bzw. Akkreditivvorschriften
  • Klärung des Versandumfangs auf einzuhaltende Verpackungs- bzw. Versandbedingungen
  • Erstellung der für den Auftrag erforderlichen Handels-, Proforma- und Zollrechnungen, Packlisten sowie Versandanzeigen
  • Bearbeitung der erforderlichen Zollformulare, Warenverkehrsbescheinigungen, Ursprungszeugnisse, Intrastatmeldungen
  • Erstellung von elektronischen Ausfuhranmeldungen (Atlas-Ausfuhr)
  • Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen und Erteilung von Transportaufträgen
  • Überwachung und Prüfung eingehender Transport-, und Ausfuhrbestätigungsdokumente
  • Beglaubigung der Versandunterlagen bei IHK, Botschaften / Konsulaten
  • Überwachung des Erhalts von Ausfuhrnachweisen
  • Teilnahme an Projektsitzungen
  • Korrespondenz mit Kunden, Lieferanten, Dienstleistern und internen Abteilungen in deutscher und englischer Sprache
  • Gestaltung, Optimierung und Dokumentation bestehender Versand-, Zoll- und Exportprozesse
  • Unterstützung der Exportkontrolle im Unternehmen
  • Beschaffungslogistik
  • Prüfung und Verwaltung der Abrechnungen eingesetzter Spediteure, Verpacker, Kurierfirmen
  • Kalkulation von Verpackungs- und Frachtkosten für den Vertrieb
  • Abwicklung von Transportschäden

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum / zur Speditions- und Logistikkaufmann / -frau (m/w/d) oder Industriekaufmann / -frau (m/w/d) mit relevanter Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Maschinen- und Anlagenbau in vergleichbarer Position
  • Erfahrung in der Exportkontrolle und der damit einhergehenden Prozesse von Vorteil
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Problemlösungskompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicherer Umgang mit SAP sowie Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten:

  • Ganzheitliche und eigenverantwortliche Aufgabenstellungen in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Eine markt- und leistungsgerechte Vergütung 
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Vermögenswirksamen Leistungen auch im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Vielfältige Fort- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

 

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Entgeltvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittsdatums.

Stellenanforderungs-ID:  4971