Laden...

Bezeichnung:  Projekteinkäufer (m/w/d)

Job Familie:  Supply Chain
Unternehmenseinheit:  Metals - Processing
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Krefeld, North Rhine-Westphalia, DE

Arbeitsplatz Standort:  Krefeld, DE
Standort Typ:  Office Location / Office-based
Vertragsart:  Vollzeitbeschäftigung
Beschreibung: 

Tagtäglich liefert ANDRITZ erfolgreiche und innovative Lösungen an Kunden auf der ganzen Welt. Warum sind wir so erfolgreich? Weil wir mit Begeisterung bei der Sache sind und lieben, was wir tun! Wenn es um zukünftige Engineering-Technologien geht, stehen wir mit unseren Lösungen, die den Erfolg unserer Kunden in zukunftsweisenden Schlüsselindustrien sichern, ganz vorne.

Bei der ANDRITZ Metals Germany GmbH planen, entwickeln und erstellen mehr als 300 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hemer und Krefeld Walz- und Bandanlagen für die Metallindustrie, Ofenanlagen zur Erwärmung und Wärmebehandlung sowie Industriebrenner, Beheizungssysteme, Feuerfest-Produkte und Isoliersysteme im Bereich der Thermoprozesstechnik. Mit dem Namen ANDRITZ Metals Germany verbinden unsere weltweiten Kunden einen leistungsstarken Partner, der für modernste Technik, Innovation und Qualität steht.

 

Hauptaufgaben

  • Mitarbeit an projektbezogenen Beschaffungsplanungen für die Produktgruppen Furnaces, Processing Lines und Rolling Mills in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Vertrieb unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen und kommunikative Schnittstelle sowie Verhandlungspartner für künftige Lieferanten
  • Laufender Austausch und Kontakt mit Haupt-Lieferanten und Mitarbeit an einer stetigen Weiterentwicklung der benötigten Lieferantenbasis
  • Beschaffungsmarktforschung auf Basis von produktspezifischen Anforderungen
  • Vollumfängliche Bearbeitung von projektbezogenen Beschaffungsvorgängen (Bestellungen und Verträge), deren Überwachung, Einhaltung und Handhabung bei Vertragsstörungen (u.a. Durchführung und Verfolgung von Reklamationen) in Kooperation mit dem jeweiligen Projektmanager
  • Monitoring der Projektziele hinsichtlich Kosten, Qualität und Terminen

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung und aufbauende Weiterbildungen im Bereich Supply Chain
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf eines Industrieunternehmens, bevorzugt aus dem Anlagenbau
  • Kenntnisse der Vertragsgestaltung und Verhandlungsgeschick
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute SAP- und MS-Office-Kenntnisse
  • Selbständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft, Behinderung oder Veteranenstatus für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  3015