Bezeichnung:  Konstruktionstechniker (m/w/d)

Job Familie:  Engineering
Unternehmenseinheit:  Metals - Processing
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Krefeld, North Rhine-Westphalia, DE

Arbeitsplatz Standort:  Krefeld, DE
Standort Typ:  Office Location / Office-based
Vertragsart:  Vollzeitbeschäftigung
Beschreibung: 

Bei der ANDRITZ Metals Germany GmbH planen, entwickeln und erstellen mehr als 300 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hemer, Windeck und Krefeld Walz- und Bandanlagen für die Metallindustrie, Ofenanlagen zur Erwärmung und Wärmebehandlung sowie Industriebrenner, Beheizungssysteme, Feuerfest-Produkte und Isoliersysteme im Bereich der Thermoprozesstechnik. Mit dem Namen ANDRITZ Metals Germany verbinden unsere weltweiten Kunden einen leistungsstarken Partner, der für modernste Technik, Innovation und Qualität steht.

 

Hauptaufgaben

  •     Erstellen von Neu- und Anpassungskonstruktionen von Einzelbauteilen und Baugruppen sowie deren konstruktive Ausgestaltung und technische Auslegung nach Vorgabe und Anleitung
  •     Detaillierungsreifes Ausarbeiten der Entwürfe nach Vorgabe unter Berücksichtigung der hausinternen Vorschriften und Normen sowie das Anfertigen der Detail- und Dispositionszeichnungen oder Anpassen und Ändern von vorhandenen Zeichnungen
  •     eigenständiges Konstruieren von Standardprodukten, z.B. bei Aufträgen für neue Anlagen
  •     Ansichten und Schnitte mit überschaubaren Geometrien bzw. Abläufen erstellen und auf Plausibilität prüfen
  •     Durchführung von fachbezogenen technischen Berechnungen zur Dimensionierung der zu konstruierenden Baugruppen
  •     Mitwirkung beim Erstellen von Bedienungs- und Wartungsanleitungen zu den konstruierten Einzelmaschinen und Gesamtanlagen
  •     Erstellen und Ändern von Stücklisten
  •     Durchführung von in- und externen technischen Abstimmungen mit anderen Fachabteilungen, Lieferanten und Kunden
  •     Pflege, Optimierung und Ergänzung des bestehenden Produktportfolios sowie die Erarbeitung von Standardbaugruppen zur besseren Wiederverwerdbarkeit


Anforderungen

  •     Abgeschlossene technische Ausbildung sowie eine Weiterbildung zum Maschinenbautechniker
  •     Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konstruktion, sicherer Umgang mit 3-D CAD Systemen (wie z. B.: Inventor), Grundkenntnisse in der Auslegung von industriellen Beheizungsanlagen sind von Vorteil sowie Kenntnisse in der Thermodynamik und Werkstoffkunde
  •     gute IT-Kenntnisse (Office-Anwendungen, SAP oder ähnliche ERP-Systeme)
  •     gute Kommunikations- und Teamfähigkeit und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft

 

Alle qualifizierten Bewerber (m/w/d) werden ohne Rücksicht auf Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, ethnische und nationale Herkunft oder Behinderung für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  3022