Bezeichnung:  Werkstudent (m/w/d) Technologie und Entwicklung - Maschinenbau

Job Familie:  Engineering
Unternehmenseinheit:  Metals - Processing
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Hemer, North Rhine-Westphalia, DE

Arbeitsplatz Standort:  Hemer
Standort Typ:  Office Location / Office-based
Vertragsart:  Praktikum / Trainee
Beschreibung: 

Bei der ANDRITZ Metals Germany GmbH planen, entwickeln und erstellen mehr als 300 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hemer, Krefeld und Windeck Walz- und Bandanlagen für die Metallindustrie, Ofenanlagen zur Erwärmung und Wärmebehandlung sowie Industriebrenner, Beheizungssysteme, Feuerfest-Produkte und Isoliersysteme im Bereich der Thermoprozesstechnik. Mit dem Namen ANDRITZ Metals Germany verbinden unsere weltweiten Kunden einen leistungsstarken Partner, der für modernste Technik, Innovation und Qualität steht.

 

Für unseren Standort in Hemer suchen wir Werkstudenten (m/w/d) für die aktive Unterstützung unseres Unternehmens im Bereich Technologie und Entwicklung.


IHRE MÖGLICHEN AUFGABEN:

 

  • Unterstützung bei Auslegungsberechnungen
  • Mitwirkung bei umfangreichen technischen Vertriebsprojekten
  • Analyse und Bewertung von Messdaten
  • Unterstützung beim Aufbau von Datenbanken
  • Erstellen von Schulungsunterlagen für interne Zwecke
  • Anwendung von Auslegungstools für kundenspezifische Anfragen

 

IHR PROFIL:

 

  • Studium Maschinenbau, idealerweise im Masterstudiengang
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Programmierkenntnisse sind von Vorteil
  • Hohes Engagement zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Persönliches Interesse an einer beruflichen Karriere im Bereich Technologie und Entwicklung macht Sie zu einem idealen Kandidaten

 

UNSERE BENEFITS:

 

  • Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in einem Technologieunternehmen mit internationaler Ausrichtung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle bei einer maximalen Arbeitszeit von 20 Stunden pro Woche (zeitweise bzw. zeitanteilige Tätigkeit im Homeoffice in Absprache möglich)
  • Umfassende Einarbeitung und Schulung in die Technologie von komplexen Industrieanlagen sowie deren Auslegung
  • Möglichkeit der Erstellung einer Masterarbeit sowie einer langfristen Karriereperspektive im ANDRITZ-Konzern

 

 

Alle qualifizierten Bewerber (m/w/d) werden ohne Rücksicht auf Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, ethnische und nationale Herkunft oder Behinderung für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  6001