Bezeichnung:  Ausbildung Industriekauffrau/-mann (m/w/d) 2023

Job Familie:  Administration, Facilities & Secretarial
Unternehmenseinheit:  Metals - Processing
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Hemer, North Rhine-Westphalia, DE

Arbeitsplatz Standort:  Hemer
Standort Typ:  Office Location / Office-based
Vertragsart:  Berufsausbildung
Beschreibung: 


Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von kundenindividuell maßgeschneiderten Anlagen, Systemen und Dienstleistungen für Wasserkraftwerke, für die Zellstoff- und Papierindustrie, die Stahlindustrie sowie andere Spezialindustrien (Fest-Flüssig-Trennung, Futtermittel und Biomasse). Zurzeit beschäftigt ANDRITZ weltweit rund 27.000 Mitarbeiter. Die ANDRITZ Metals Germany GmbH ist ein Unternehmen des Geschäftsbereiches METALS innerhalb der weltweit tätigen ANDRITZ AG.


An den Standorten in Hemer und Krefeld planen, entwickeln und erstellen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Walz- und Bandanlagen, Industrieofenanlagen und -brenner, Beheizungssysteme, Feuerfest-Produkte und Isoliersysteme. Mit dem Namen ANDRITZ Metals Germany verbinden unsere globalen Kunden aus der Metallindustrie einen leistungsstarken Partner, der für modernste Technik, Innovation und Qualität steht.


Zurzeit absolvieren bei uns 20 junge Menschen in den Berufen Technische/r Produktdesigner/in, Industriemechaniker/in, Elektroniker/in, Industriekaufmann/-frau, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachinformatiker/in eine Ausbildung. Einige dieser Ausbildungen bieten wir auch in Kombination mit einem Studium an der Fachhochschule Südwestfalen an.

 

WAS ERWARTET DICH BEI UNS:
Da wir im Unterschied zu den meisten anderen Unternehmen in der Region, Maschinen- und Großanlagen verkaufen, unterscheidet sich deine kaufmännische Ausbildung bei uns deutlich von der Ausbildung in einem Betrieb mit Serienprodukten. Nach einer erfolgreichen Verhandlung kann eine eingehende Bestellung bei uns schon einmal 100 Millionen Euro Auftragsvolumen erreichen. Die Abarbeitung eines solchen Auftrags dauert dann auch häufig mehrere Jahre. Bei unseren Kaufleuten steht daher häufig nicht die Masse an Vorgängen im Vordergrund, sondern die Lösung und die fehlerfreie Bearbeitung von anspruchsvollen, immer wieder unterschiedlichen Problemstellungen. Und während deiner Ausbildung zeigen wir dir, wie das geht.

 

Du erfährst „Step by Step“ alles über die kaufmännischen Prozesse bei ANDRITZ Metals Germany. Durch unsere erfahrenen Fachkräfte bekommst du einen detaillierten Einblick in die Bereiche Materialwirtschaft, Versand und internationaler Einkauf, Finanz- und Personalwesen sowie kaufmännischer Vertrieb. Nach einer intensiven Einarbeitung arbeitest du aktiv an allen Vorgängen mit. Bei der Zwischenprüfung nach einem Jahr und bei der Abschlussprüfung nach 2 ½ Jahren kannst du deinen Mitschülern mal zeigen, was ein Auszubildender bei ANDRITZ Metals Germany drauf hat. Nach allem, was du bei uns gelernt hast, sind die Prüfungen für dich kein Problem. Danach solltest du dich für einen kaufmännischen Bereich in unserem Unternehmen entscheiden, der dich am meisten interessiert. Dort kannst du dich durch fachspezifische Weiterbildungen zu einem echten Spezialisten entwickeln.


WAS ERWARTEN WIR VON DIR:
Damit du die Ausbildung erfolgreich absolvierst, kannst du ein Abitur oder Fachabitur mit guten Noten in Mathe, Deutsch und Englisch vorweisen. Ein technisches Grundverständnis hilft dir, die Prozesse bei uns im Hause zu verstehen. Da du als Industriekauffrau bzw. als Industriekauffrau/-mann häufig mit in- und externen Geschäftspartnern zu tun hast, solltest du mit dem Wort „Umgangsformen“ keinen Begriff aus der Geometrie verbinden. Ein vorbildliches Auftreten sowie ein kollegiales Verhalten sehen wir als selbstverständlich an. Zuverlässige Teamplayer sind uns übrigens sehr willkommen. Gute Englischkenntnisse helfen dir in unserem international tätigen Unternehmen deutlich weiter.


WAS DU SONST NOCH WISSEN MUSST:
Bei ANDRITZ Metals Germany wird seit vielen Jahren ausgebildet. Eine große Zahl an Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen haben wie du bei uns als Azubi angefangen und hier erfolgreich ihren Weg gemacht. Heute sind diese z. B. als Einkäufer (International), Finanzbuchhalter, Personalreferent oder als Leiter einer kaufmännischen Abteilung für uns tätig. Mit deiner Berufswahl hast du dich für die anspruchsvollste kaufmännische Berufsausbildung entschieden - dann solltest du diese auch in einem der interessantesten Unternehmen der Region absolvieren.


FACTS
• Ausbildung: 2 ½ Jahre
• Ausbildungsvergütung: 980 bis 1.101 EUR
• Zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
• Wöchentliche Arbeitszeit 38,00 Stunden
• Berufsschule im Blockunterricht
• Werksinterner Zusatzunterricht mit Prüfungsvorbereitung
• Jährliche Ausbildungsfahrt

 

Alle qualifizierten Bewerber (m/w/d) werden ohne Rücksicht auf Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, ethnische und nationale Herkunft oder Behinderung für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  6118