Laden...

Bezeichnung:  Teamleiter Anlagenplanung (m/w/d)

Job Familie:  Engineering
Unternehmenseinheit:  Pulp & Paper - Capital Systems
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Graz, Styria, AT

Arbeitsplatz Standort:  Graz, AT; Vienna
Standort Typ:  Office Location / Office-based
Vertragsart:  Vollzeitbeschäftigung
Beschreibung: 

Tagtäglich liefert ANDRITZ erfolgreiche und innovative Lösungen an Kunden auf der ganzen Welt. Warum sind wir so erfolgreich? Weil wir mit Begeisterung bei der Sache sind und lieben, was wir tun! Wenn es um zukünftige Engineering-Technologien geht, stehen wir mit unseren Lösungen, die den Erfolg unserer Kunden in zukunftsweisenden Schlüsselindustrien sichern, ganz vorne.

Zur Verstärkung unseres Teams, vorzugsweise in Graz-Andritz und Wien im Bereich „Mechanische Anlagenplanung“ suchen wir eine(n) Teamleiter Anlagenplanung für die Mitarbeit bei der Auftragsabwicklung in der „Paper, Fiber & Recycling Division“ in den Bereichen Tissue, Paper&Board, Mechanical Pulping, MDF und Reject and Recycling.

 

Aufgabengebiete:

  • Leitung und Koordinierung von internen und externen Planungsteams
  • Leitung und Koordinierung von Schnittstellengesprächen mit Kunden, Unterlieferanten, sonstigen Projektparteien sowie intern
  • Eigenständige und termingerechte Abarbeitung von Gesamtprojekten oder von Teilbereichen
  • Vertreten von Engineeringkonzepten bei Kunden
  • Durchführung regelmäßiger Projektreviews für die mechanische Anlagenplanung
  • Erstellen der Ausschreibungsunterlagen und der Angebotsvergleiche für Engineeringarbeiten, diverse Aggregate und Rohrleitungskomponenten
  • Überprüfung der Engineeringdokumente externer Planungsfirmen
  • Mitwirkung bei interdisziplinären Design Reviews
  • Erstellung der Anlagenlayouts bzw. der Aufstellungs- und Fundamentplanung
  • Auslegungen von Rohrleitungsdurchmessern, Dimensionierung und Spezifikation von Armaturen, Nummernvergabe von Rohrleitungen und Armaturen, etc.
  • Erstellen von Hauptmaßzeichnungen von Behältern, Stahlgerüsten sowie Podesten
  • Erstellung von Antriebsplänen, sowie Auslegung von Kupplung, Getrieben und Gelenkwellen
  • Erstellung und Erweiterung von Listen wie z.B. Equipment-, Behälter- oder auch Pumpenlisten

 

Anforderungen:

  • IngenieurIn (HTL/FH/TU) der Fachrichtung Maschinen- und/oder Anlagenbau, mit umfassender Praxiserfahrung im industriellen Anlagenbau von min. 5 Jahren
  • Kenntnisse im Bereich Anlagenbau für Papier und Zellstoff sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • Selbstständige Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeit sind erforderlich
  • Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Internationale Reisebereitschaft

 

Softwarekenntnisse:

  • Autodesk AutoCAD oder AutoCAD Mechanical (Voraussetzung)
  • Erfahrung im Umgang mit Aveva PDMS / E3D
  • Grundlegende Kenntnisse mit SAP (Wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung)
  • Gängige MS Office-Programme

 

Wir sind gesetzlich verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto

€ 3.439,42 / Monat anzuführen.

 

Wir bieten jedoch in jedem Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung!

Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft, Behinderung oder Veteranenstatus für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  1919