Laden...

Bezeichnung:  IT Application Specialist - Industrial Innovation (m/f/d)

Job Familie:  Information Technology
Unternehmenseinheit:  Andritz Group
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Graz, Styria, AT

Arbeitsplatz Standort:  Graz, Styria, AT
Standort Typ:  Office Location / Office-based
Vertragsart:  Vollzeitbeschäftigung
Beschreibung: 

Tagtäglich liefert ANDRITZ erfolgreiche und innovative Lösungen an Kunden auf der ganzen Welt. Warum sind wir so erfolgreich? Weil wir mit Begeisterung bei der Sache sind und lieben, was wir tun! Wenn es um zukünftige Engineering-Technologien geht, stehen wir mit unseren Lösungen, die den Erfolg unserer Kunden in zukunftsweisenden Schlüsselindustrien sichern, ganz vorne.

In dieser Position am Standort Graz in der Abteilung Information Technology erwartet Sie ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet mit vielseitigen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
Als Application Specialist sind Sie Bestandteil eines Teams, welches eine zentrale, integrierte Plattform zum Austausch von Engineering sowie projektspezifschen Informationen implementiert. Das Projekt ist ein zentraler Bestandteil des globalen Digitalisierungsprogramms der Andritz Gruppe.
 

IHRE AUFGABEN
•    Als IT Application Specialist betreuen Sie die Systemlandschaft innerhalb Solution Teams der Plattform
•    Sie unterstützen unsere globalen User mit Ihrem technischen Knowhow
•    Change Requests nehmen Sie auf und spezifizeren User Anforderungen (Requirements Engineering)
•    Gemeinsam mit technischen Experten und dem Projektteam priorisieren Sie die Implementierungen
•    Sie führen Systemkonfigurationen basierend auf User-Anforderungen sowie die Qualitätskontrollen durch 
•    Im Rahmen von globalen Rollouts sind Sie untersützend tätig


IHR PROFIL

•    Abgeschlossene höhere Ausbildung (FH/Uni) im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung (Msc., DI)
•    Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Software-Projekten
•    Erfahrung im Requirements Engineering
•    Teamplayer mit großem Interesse für Innovation
•    Eigeninitiative und kundenorientiertes Denken
•    Erfahrung im Bereich Anlagen u. Maschinenbau von Vorteil
•    Kenntnisse im Bereich Building Information Modelling (BIM) wünschenswert
•    Reisebereitschaft (max. 15%)
•    Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

UNSER ANGEBOT

Sie sind Teil eines innovativen, interkulturellen Teams und wirken gestaltend im Digitalisierungsprogramm der Andritz mit. Entsprechend haben Sie viel Gestaltungsspielraum und genießen eine offene Kommunikationskultur.

Wir sind gesetzlich verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto € 3.542,60 / Monat anzuführen.
Wir bieten jedoch auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung!
 

Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft, Behinderung oder Veteranenstatus für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  547