Supervisor (m/w/d) für die Montage von Wasserkraftgeneratoren

Datum: 27.05.2024

Dienstort: Weiz, Styria, AT

Unternehmen: ANDRITZ AG

Tagtäglich liefert ANDRITZ erfolgreiche und innovative Lösungen an Kunden auf der ganzen Welt. Warum sind wir so erfolgreich? Weil wir mit Begeisterung bei der Sache sind und lieben, was wir tun! Mit unseren wegweisenden Lösungen im Bereich zukünftiger Engineering-Technologien stehen wir ganz vorne, um den Erfolg unserer Kunden in Schlüsselindustrien von morgen sicherzustellen.

 

Im Bereich Wasserkraft am Standort Weiz in der Abteilung Installation Management suchen wir einen SUPERVISOR (m/w/d) FÜR DIE MONTAGE VON WASSERKRAFTGENERATOREN.

 

IHR PROFIL

  • abgeschlossene Ausbildung in einem Metallverarbeitenden Beruf (vorzugsweise Elektrotechnik oder Maschinenbau. HTL/ Fachschule, Werkmeister, o.ä.)
  • Berufserfahrung im Bereich der Montage von Wasserkraftgeneratoren
  • Sehr gute MS-Office und MS-Project Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft (90%)
  • Kran- und Staplerschein von Vorteil, solide Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz von Vorteil

 

IHRE AUFGABEN

  • Sicherstellung der fach- und termingerechten Montage von Wasserkraftgeneratoren auf Montagestätten im In- und Ausland. 
  • Planung des Arbeitsaufkommens, Führung und Koordination des Baustellenpersonals und Subunternehmen
  • Beaufsichtigung und Durchführung der mechanischen Montage und Vorinbetriebsetzung von Wasserkraftgeneratoren
  • Überwachung von Sicherheit, Termin, Qualität, Kosten und Umwelt-agenden. 
  • Zielgerichtete Kommunikation mit dem Kunden und Lieferanten in der Funktion als Verantwortlicher vor Ort
  • Erstellung von Fortschrittsberichten sowie regelmäßige Kommunikation mit dem Projektteam
  • Schulung des Kundenpersonals
  • Erstellung und Anpassung von Montageablaufplänen, Dokumentation von technischen Änderungen und Aufarbeiten von Mängellisten
  • Erstellung der Montage- und Inbetriebnahmedokumentation

 

UNSER ANGEBOT

Wir sind gesetzlich verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto € 3.251,09 / Monat anzuführen. Wir bieten jedoch in jedem Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung!


Andritz Hydro bietet einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen und internationalen Unternehmen mit langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten. Seien Sie Teil eines hochqualifizierten Teams, das maßgeblich zur Nutzung der Wasserkraftressourcen und zur Förderung der Energiewende beiträgt.

 

Wir verfolgen eine Politik der Gleichberechtigung und Chancengleichheit und diskriminieren keine Bewerber:innen aufgrund von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Behinderung oder anderer geschützter Merkmale. Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit und legen ausschließlich Wert auf Ihre Qualifikationen, Erfahrungen und Fähigkeiten, die für die ausgeschriebene Stelle relevant sind.