Wirtschaftsingenieur Schwerpunkt Maschinenbau (m/w/d) duales Studium

Datum: 11.02.2024

Dienstort: Vierkirchen, Bavaria, DE

Unternehmen: ANDRITZ AG

Die ANDRITZ Separation GmbH ist Teil der Business Area ANDRITZ Separation − dem weltweit führenden Spezialisten für Trenntechnik und bietet ein umfassendes Spektrum an Technologien, Produkten und Dienstleistungen zur Fest-Flüssig-Trennung. ANDRITZ Separation ist seit nunmehr über 150 Jahren eine treibende Kraft in der Entwicklung von Trennlösungen für unterschiedlichste Branchen.

 

Die ANDRITZ Separation GmbH, mit den Standorten Köln, Krefeld, Selb und Vierkirchen, ist Anbieter, Entwickler und Produzent von A-Type Decanter, Side-Bar und Overhead Filter Pressen, Schub- und Schälzentrifugen sowie von Trommel-, Scheiben- und dynamischen Crossflow-Filtern. Das breite Einsatzspektrum reicht von Anwendungen für den Bergbau über Anwendungen in der chemischen Industrie bis hin zu Anwendungen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie.

 

Wirtschaftsingenieur Schwerpunkt Maschinenbau (m/w/d) Duales Studium am Standort Vierkirchen für 2024

 

Warum dieses duale Studium bei uns absolvieren?

Bei Ihrem dualen Studium "Maschinenbau" der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen erwerben Sie innerhalb von 3 Jahren alles Wichtige für Ihre zukünftige Aufgabe als Wirtschaftsingenieur (m/w/d): theoretisches Wissen aus den Studienphasen an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW), kombiniert mit Praxiserfahrung in unserem Unternehmen.

In unserem mittelständisch geprägten Industrieunternehmen werden Sie in den Praxisphasen einen tiefen Einblick in das Berufsfeld eines Wirtschaftsingenieurs (m/w/d) erhalten und Sie werden gemeinsam mit unseren Ingenieuren die verschiedenen Aufgabenfelder vom Vertrieb über das Projektmanagement bis hin zum Qualitätsbereich kennenlernen.

 

Qualifikationen:

  • Gutes bis sehr gutes Abitur oder Fachhochschulreife
  • Umfassende Kenntnisse in Physik, Chemie und Mathematik
  • Großes Interesse an technischen Vorgängen sowie ein gutes technisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative und Organisationsgeschick sowie eine strukturierte Arbeitsweise

 

Arbeitszeit: Vollzeit

 

Bewerbungen sind an die Personalabteilung zu richten. Eine vertrauliche Behandlung wird zugesichert. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle qualifizierten Bewerber (m/w/d) werden ohne Rücksicht auf Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, ethnische und nationale Herkunft oder Behinderung für eine Anstellung berücksichtigt.