Bezeichnung:  Produktspezialist Dekanterzentrifugen und regionaler Vertriebssupport EMEA (m/w/d) Köln oder VKN

Job Familie:  Sales, Marketing & Product Management
Unternehmenseinheit:  Environment & Energy
Arbeitsvertraglicher Standort: 

Köln, North Rhine-Westphalia, DE Selb, Bavaria, DE Vierkirchen, Bavaria, DE

Arbeitsplatz Standort:  Köln, Vierkirchen, Selb
Standort Typ:  Flexibler Standort
Vertragsart:  Vollzeitbeschäftigung
Beschreibung: 

Wir stellen uns vor:

 

ANDRITZ Separation ist Anbieter von mechanischen und thermischen Technologien und Serviceleistungen sowie zugehörigen Automatisierungslösungen im Bereich der Fest-Flüssig-Trennung innerhalb der international tätigen ANDRITZ Gruppe. Das Unternehmen beliefert die Chemie-, Umwelt-, Lebensmittel-, Bergbau- und Mineralienindustrie. Die maßgeschneiderten, innovativen Kundenlösungen zielen auf die Minimierung des Ressourceneinsatzes sowie höchste Prozesseffizienz ab und tragen so maßgeblich zur Nachhaltigkeit bei.

 

Wir, die ANDRITZ Separation GmbH, mit insgesamt 4 Standorten und ca. 280 Mitarbeitenden sind Teil des Geschäftsbereichs Separation und weltweiter Anbieter, Entwickler und Produzent von Industrie Dekantern, Seiten- und Brückenholm Filterpressen, Schäl- und Schubzentrifugen sowie von Trommel-, Scheiben- und dynamischen Crossflow-Filtern.

 

 

Diese spannenden Aufgaben bieten wir:

 

  • Sie sind der globale Produktspezialist für Dekanterzentrifugen und verantwortlich für den technischen Support, technische Lösungen, die Vertriebsunterstützung sowie für den Auftragseingang der entsprechenden Service-Produktgruppe in der Region
  • Sie überwachen die Marktbedürfnisse, die Marktentwicklungen sowie den Wettbewerb, stimmt die gewonnen Erkenntnisse und Ergebnisse mit dem globalen Service Produktmanager ab und leiten Marktbedürfnisse für den regionalen Markt ab
  • Zusammen mit den Service Produktmanagern und dem regionalen Vertrieb legen Sie unsere Geschäftsentwicklung und unsere Verkaufsziele fest und entwickeln Strategien zu Erreichung
  • Gemeinsam mit unseren Area-Sales-Verantwortlichen besuchen Sie Kunden und leisten technische Expertise
  • Sie unterstützen das Back Office bei größeren Service-Angeboten und definieren gemeinsam das Konzept sowie den Umfang inklusive Kostenaufstellung
  • Zudem unterstützen Sie unsere regionalen Mitarbeitenden im Field-Service als 2nd-Level Support mit Ihrem technischen Know-How
  • Sie kümmern sich um die Weiterentwicklung unserer Produkte und stimmen diese mit dem Global Service Product Manager ab
  • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören zudem regionale Produkteinführungen zusammen mit dem Global Service Product Manager und dem regionalen Service Manager sowie produktbezogene Schulungen für das Area Sales Team
  • Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit unseren Service-Centern und der Konstruktionsabteilung und sorgen für die Überarbeitung überholter Zeichnungen und Ersatzteilisten sowie die Erstellung von technischen Anweisungen

 

Damit begeistern Sie uns:

 

  • Ein erfolgreicher technischer Studienabschluss oder eine fachlich vergleichbare technische Ausbildung bilden Ihren theoretischen Background
  • Sie bringen bereits weitreichende Erfahrung mit im Bereich Dekanterzentrifugen und Dekanter-Anwendungen (Umwelt, Bergbau, Chemie, Lebensmittel) mit (> 10 Jahre)
  • Sie haben Erfahrung im Bereich Fertigung, Montage, Reparaturen und Service
  • Sie haben eine ausgeprägte Kundenorientierung und Freunde an internationalen Dienstreisen
  • Zusätzlich verfügen Sie über sehr gute MS-Office-Kenntnisse und ERP-Kenntnisse (SAP)
  • Sehr gute Englischkenntnisse, Eigeninitiative, ein sicheres Auftreten und eine zielorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

 

Das erwartet Sie bei uns:

 

Sie treffen bei uns auf ein mittelständisches Unternehmen eingebettet in einen internationalen Konzern. Freuen Sie sich auf eine spannende Herausforderung die nicht nur durch Internationalität geprägt ist. Durch unsere Tätigkeit in stabilen Zukunftsmärkten wie der Chemie-, Umwelt-, Lebensmittel-, Bergbau- und Mineralienindustrie befinden wir uns auf einem nachhaltigen Wachstumskurs und können Ihnen vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld bieten.

 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub sowie flexible Arbeitszeiten an. Ihr neuer Job lässt sich somit ideal mit den persönlichen Bedürfnissen vereinbaren. Damit die Gemeinschaft dabei nicht zu kurz kommt treffen wir uns regelmäßig zu verschiedenen Events und sozialen Aktivitäten.

 

Zusätzlich bieten wir die folgenden Benefits:

 

  • Homeoffice gemäß Konzernregeln
  • einen Obsttag, kostenfreien Kaffee/Tee, Wasserspender
  • einen Zugang zu einem Mitarbeiterportal mit attraktiven Rabatten (Corporate Benefits)
  • Möglichkeit des Dienstrad-Leasing
  • Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln

 

 

Alle qualifizierten Bewerber (m/w/d) werden ohne Rücksicht auf Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, ethnische und nationale Herkunft oder Behinderung für eine Anstellung berücksichtigt.

Stellenanforderungs-ID:  10714